Reisebericht Antarktis

      Reisebericht Antakrtis-15

      Eine gefühlte Ewigkeit ist es her und das Einzige was bleibt, sind die Fotos und Erinnerungen. Nicht nur in Sachen Hochzeitsfotos ist das so. Für mich sind es die Fotos, die nach den Reisen bleiben. Im Jahr 2009 verschlug es mich für 3 Monate in die Antarktis. Ich durfte auf einem Expeditionsschiff arbeiten und einen ganzen antarktischen Sommer erleben. Das Gefühl, wenn man nach der zweitägigen Reise durch die Drake Passage (die Meerstraße zwischen Argentinien und der Antarktischen Halbinsel) das erste Mal in der Antarktis ankommt und merkt, wie gigantisch der 7. Kontinent ist, ist unbeschreiblich. Die Antarktis ist, zumindest für die meisten Touristen, nur im Sommer der südlichen Hemisphäre zu bereisen. Ich konnte von den Polarregionen zunächst nicht genug bekommen. So heuerte ich nach der Antarktis Reise auf einem Schiff in der Arktis an. Dazu gibt es auch einen Reisebericht, aber hier erstmal die Bilder der Antarktis:

      Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3 Reisebericht Antakrtis-3